„Coworking space“ um 1935

 

Im sogenannten „Schwarzhaus“ in St. Veit am Vogau befanden sich um 1935 – siehe Foto von links nach rechts – die Schneiderei einer Frau Tischler, in einem Hinterzimmer führte Mitzi Hacker zudem eine kleine Strickereiwerkstatt, die Werkstatt des Schuhmachers Anton Stradner sowie eine Filiale der Eisenhandlung Pucher. Archiv MG St. Veit in der Südsteiermark.

Museum für Geschichte

Sackstraße 16
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9800
geschichte@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Mi-So, Feiertag 10 - 17 Uhr

 

22. April
10. Juni

24. bis 25. Dezember
31. Dezember