hidden.histories.ganz.graz

17.05.-03.06.2012 10:00-17:00


Eröffnung: Mittwoch, 16.05.2012, 19 Uhr

Ausstellungsdesign: Olivia Schmoll
Projektkoordination: Max Mayrhofer
Unter der Betreuung von: Anke Strittmatter
Eintritt frei


„Ich brauche immer Bewegung, ich muss das Leben spüren.“

 

18 lebensgeschichtliche Interviews mit Menschen, die nicht ursprünglich aus Österreich kommen, bilden den Kern der Wanderausstellung, die sich primär mit den Themen Weggehen, Ankommen, Vorgefundenen-Raum-Nützen und Wiederweggehen beschäftigt. Dabei werden auch ganz persönliche Aspekte der Geschichte von Graz und der Steiermark der letzten 30 Jahre abgebildet.

 

hidden.histories.ganz.graz ist das Ergebnis eines europäischen Bildungsprojekts, das von inspire thinking in Kooperation mit der FH Joanneum, Ausstellungs- und Museumsdesign, und mit Unterstützung des Programms für lebenslanges Lernen der Europäischen Union, des BMUKK und des Landes Steiermark realisiert wurde.

 

 

 

Museum für Geschichte

Sackstraße 16
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9800
geschichte@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Mi-So 10 - 17 Uhr



Das Museum für Geschichte hat am Montag 25. Juni 2018 von 10.30 bis 12.30 Uhr im Rahmen der Ausstellungseröffnung Im Zeitalter der Extreme. Demokratie im Widerstreit mit Diktaturen 1918/2018 ausnahmsweise geöffnet. 

 

24. bis 25. Dezember