27. Duelliert man sich in der Steiermark?

Ja, bis in die Zeit vor dem Ersten Weltkrieg werden – trotz gesetzlicher Verbote seit dem 17.Jahrhundert – Duelle mit Pistolen, Hieb- und Stichwaffen ausgetragen, die auch tödlich ausgehen können. Als Grund für ein Duell gilt verbale oder körperliche Beleidigung, Ziel ist die Wiederherstellung der verletzten Ehre.

 

Im 12.Jahrhundert erwirken die steirischen Adeligen in der „Georgenberger Handfeste“ das Privileg, anstelle des gerichtlichen Zweikampfes einen Prozess nur unter Hinzuziehung von Zeugen führen zu dürfen, ohne damit in ihrer Ehre beeinträchtigt zu sein. Das Recht zum neuzeitlichen Duell als „Ehrenhandel“ ist vorerst auf Adelige, Offiziere sowie Studenten beschränkt. Erst seit dem 19.Jahrhundert wird es auch Bürgern eingeräumt.

 

Bis heute hat die Form des Duells im studentischen Milieu, den „schlagenden Verbindungen“, überlebt. Allein in Graz gibt es 46 Burschenschaften, von denen 14 das Duell mit scharfen Waffen vorsehen.

Duellpistolen im Etui
Datierung:
19. Jh.
Besitz: Kulturhistorische Sammlung

Das könnte Sie auch interessieren:

23. Was bedeutet Armut in der vorindustriellen Gesellschaft?


Bis ins 19.Jahrhundert ist auch in der Steiermark arm, wer nichts besitzt. Hinzu kommen jene, die trotz harter Arbeit wenig verdienen. Dies trifft auf Knechte und Mägde am Land zu, deren  mehr...

25. Wie gehen Recht und Körperstrafen zusammen?


Das Recht gilt lange Zeit als gottgegebene Lebensordnung, deren Überwachung den irdischen Autoritäten obliegt. Wer sie stört, wird mit einer Strafe belegt, die als Ausgleich für den Verstoß  mehr...

26. Gibt es hierzulande Hexenprozesse?


Ja, auch in der Steiermark gab es Hexenprozesse. Die Gründe, warum Frauen, aber auch Männer der Hexerei beschuldigt werden, sind vielfältig. Abergläubische Praktiken und Wunderglaube können  mehr...

Museum für Geschichte

Sackstraße 16
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9800
geschichte@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten


Di-So, Feiertag 10 - 18 Uhr

 

18. April 2022
6. Juni 2022
15. August 2022
26. Dezember 2022

1. März 2022
24. bis 25. Dezember 2022