Park und Gärten

Schloss Eggenberger Garten

Seit seiner Entstehung im frühen 17. Jahrhundert hat der Eggenberger Garten viele Veränderungen erlebt und den jeweiligen Zeitgeschmack reflektiert.

Bildinformationen

Vom barocken Formalgarten der Fürsten Eggenberg, der das Schloss mit reichen Broderieparterres und Heckenkarrees umgeben hat, sind nur noch wenige Spuren erhalten. Das Schloss liegt heute in einem weitläufigen Landschaftspark aus der Zeit der Romantik, der mit seinem wertvollen Baumbestand zu den kostbarsten Gartendenkmalen des Landes zählt.

Parks und Gärten im Universalmuseum Joanneum

In den Standorten des Universalmuseums Joanneum gibt es eine Reihe von Gärten und Parkanlagen, die zum entspannten Verweilen einladen, mit überraschenden Details aufwarten oder selbst historische Zeugnisse sind.

All unsere Parks und Gärten auf einen Blick

Garten

Alt Text

Der verlorene Garten

Im Laufe der Geschichte des Schlosses wurde der Garten immer als gleich bedeutend mit dem Haus und dessen Ausstattung betrachtet. Jede Generation gestaltete den Park nach ihren Vorstellungen und der neuesten Mode der Zeit um.

Park

Schlosspark

Nach 1820 ließ Jérôme Graf Herberstein eine Landschaft im englischen Stil anlegen, die die Idealvorstellung seiner Zeit verkörpern sollte: „... ein vollkommenes, der Mannigfaltigkeit der Natur nachgebildetes Landschafts-Gemälde“.

Garten

ut labore et dolore

Planetengarten

Die Gestalterin, Helga Maria Tornquist, übernahm 1999 die diffizile Aufgabe, einen Garten zu erschaffen, der sich der Qualität des historischen Ensembles einfügen und gleichzeitig ein eigenständiges Kunstwerk sein sollte.

Garten

Alt Text

Herrschaftsgartel

Obergärtner Friedrich Wägener gestaltete nach 1848 einen kleinen Privatgarten an der Rückseite des Schlosses, das später so genannte Frühstücks- oder Herrschaftsgartel.

Garten

Garten vor dem Südpavillon

Das ursprüngliche Schießstattgebäude des barocken Gartens wurde ab 1860 zur Sommerwohnung für „distinguierte Partheyen“ umgebaut und vermietet.

Garten

Obstgarten

Die Geschichte des Obstbaus in Eggenberg ist älter als das heute bestehende Schloss.

Weitere Highlights

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Sie wollen regelmäßig Informationen über unser facettenreiches Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm erhalten, Neuigkeiten aus unseren Häusern aus erster Hand erfahren und über Sonderangebote informiert werden? Melden Sie sich jetzt für unseren kostenfreien Newsletter an und entscheiden Sie selbst, welche Inhalte wir Ihnen schicken sollen.

Schlosspark und Gärten

Schloss Eggenberg

Eggenberger Allee 90
8020 Graz, Österreich

Wir beantworten gerne Ihre Fragen

Alt Text