ORDENtlich?

Die Welt der Orden und Medaillen

01.09.2018 14:00


Treffpunkt: Shop Schloss Eggenberg
Kosten: 4,50 € pro teilnehmender Person, gratis mit der Joanneumskarte mit Zusatzpaket "Mit Kind"
Anmeldung: erforderlich unter: 0316/8017 9560

Dauer: ca. 2 Stunden

Ab 6 Jahren (mit Familie)


Was versteht man heute noch unter einem Orden? Eine Medaille ist schon etwas leichter zu erklären, die bekommt man, wenn man zum Beispiel bei den Olympischen Spielen den ersten, zweiten oder dritten Platz erreicht hat. Aber einen Orden? Bereits in der Antike, aber spätestens ab dem Mittelalter wurden Orden verliehen, wenn man sich um etwas besonders verdient gemacht hatte, ein guter Ritter war oder sich besonders tugendhaft verhalten hat.

 

Es gibt auch Orden für Frauen. Komm zu uns ins Münzkabinett und erfahre mehr über die spannende Welt der Orden und Medaillen! Werde in der Münzwerkstatt auch kreativ und gestalte deinen eigenen Orden!

Weitere Informationen zur Sonderausstellung Die Sklavinnen der Tugend finden Sie hier.

Münzkabinett, Schloss Eggenberg

Eggenberger Allee 90
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9513
muenzkabinett@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
01. November bis 31. Dezember Mi-So, Feiertag 10 - 17 Uhr

nur im Rahmen einer Führung und nach Voranmeldung zugänglich.


02. April 2019 bis 31. Oktober 2019 Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr
01. November 2019 bis 29. Dezember 2019 Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr

nur im Rahmen einer Führung und nach Voranmeldung zugänglich.


 

Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender.    

 

22. April 2019
22. April 2019
10. Juni 2019
10. Juni 2019

24. bis 25. Dezember
24. bis 25. Dezember 2019