Künstlerischer Protest, politischer Protest?

Filmabend und Diskussionsrunde

23.06.2017 20:00-21:00


Ort: Space04

Hauptsächlich in englischer Sprache

 

ABGESAGT aus organisatorischen Gründen


Im Zuge der Vorbereitungen zur Ausstellung von Koki Tanaka tauchte immer wieder die Frage auf​, was der Unterschied zwischen politischem und künstlerischem Protest sei. 

 

Wiederholt wurde vorgeschlagen, Koki Tanakas neue Arbeit, die sich mit der Anti-Atombewegung befasst, mit dem aktuellen Protest gegen das Murkraftwerk, einem umstrittenen Wasserkraftwerk in Graz, zu verbinden. 

 

Warum der Künstler das nicht möchte und was der Unterschied zwischen künstlerischem und politischem Protest sein könnte, darüber diskutieren u. a. Heidrun Primas (Forum Stadtpark), Oliver Hangl (Künstler), Meiya Cheng (freie Kuratorin) mit Koki Tanaka und Barbara Steiner. 

 

In diesem Rahmen werden auch Filme bzw. Filmausschnitte gezeigt, die verschiedene Spielarten von politischem und künstlerischem Protest zeigen.  

Kunsthaus Graz

Lendkai 1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9200
F +43-316/8017-9212
kunsthausgraz@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Kunsthauscafé

So-Do 9-23 Uhr
Fr-Sa 9-1 Uhr

T +43-316/714 957
 

Führungen

Sa 15:30 Uhr, So, Feiertag 11 Uhr (de), So 14 Uhr (en), ausnahmsweise Abweichungen möglich. Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung