Picture Hunt

Fang das Bild auf der Kunsthausfassade ein und teile es als Instastory #picturehunt @kunsthausgraz

21.10.-13.11.2019


Eine Kooperation zwischen HTBLVA Ortweinschule, Energie Graz und Kunsthaus Graz


Picture Hunt ist eine Foto-Challenge, zu der das Kunsthaus Graz und der 5. Jahrgang der Film- und MultimediaArt-Klasse der Ortweinschule sowie die Energie Graz einladen.

„Was ist das?“ – Wer abends an der BIX-Medienfassade des Kunsthauses vorbeikommt und das Lichterspiel bemerkt, stellt sich nicht selten diese Frage. Bei Picture Hunt werden im Glitzer versteckte Symbole mit der Kamera eingefangen und erkannt!

Idee

Die BIX-Medienfassade wird von flackernden und glitzernden Bildern überflutet, die mit freiem Auge nicht erkennbar sind. Das Prinzip entspricht frühen Animationsversuchen: Einzelbilder folgen aufeinander, die Sinne werden getäuscht. Zu sehen sind ein Bilderrauschen und Bewegungsabläufe, in denen sich versteckte Symbole befinden, die mit dem freien Auge nicht erkennbar sind.

Mithilfe einer Foto-Kamera – ob mit der analogen Spiegelreflex- oder der digitalen Smartphonekamera – kann ein Moment, also ein Einzelbild, festgehalten und somit ein spezielles Symbol gefunden werden.

Die Kamera fungiert als eine Art Filter, um Verborgenes auf der Kunsthausfassade aufzudecken. Gerade weil es zum Alltag in den sozialen Medien gehört, dass immer weniger das einzelne Bild genau betrachtet wird, sondern ein ganzer Strom an Bildern an uns vorüberzieht, richtet Picture Hunt die Aufmerksamkeit auf das Einzelbild.

Gewinnspiel und Teilnahmebedingungen

 

Wer sich der Foto-Challenge stellt und Einzelbilder als Instastory teilt sowie mit #picturehunt und @kunsthausgraz taggt, nimmt an einem Gewinnspiel teil. Es gibt 5x1 Gutscheine für ein Frühstück im Kunsthauscafé mit einem Eintritt ins Kunsthaus zu gewinnen.

 

Teilnehmen können alle, die ihre Instastory mit scharfen eingefangenen Bildern des BIX-Projekts Picture Hunt mit @kunsthausgraz taggen und mit dem #picturehunt zwischen 21.10. und 13.11.2019 posten. Dazu muss der eigene Instagram-Account auf „öffentlich“ gestellt sein. Die Gewinner/innen werden nach dem Zufallsprinzip unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, welche die oben genannten Bedingungen erfüllen, verlost.

 

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird von @kunsthausgraz abgewickelt. Eine Barablöse ist nicht möglich. Die Teilnehmer/innen sind damit einverstanden, dass ihre Story auf @kunsthausgraz geteilt wird. Die Gewinner/innen werden über Instagram verständigt. Die erhaltenen Daten werden nur für die Abwicklung des Gewinnspiels verwendet.

Tipp

Nicht zufällig sind auf der Kunsthausfassade Motive eingebaut, die etwas mit der kommenden Ausstellung KUNST⇆ HANDWERK zu tun haben. Die Bilder vom Pinsel über die Farbpalette bis zum Hammer lassen Geschichten entstehen und sind Symbole für das Verhältnis zwischen Kunst und Handwerk, das in der Ausstellung ausgelotet wird.

KUNST⇆ HANDWERK, Eröffnung: 14.11., 19 Uhr

Zur Kooperation

Das Kunsthaus und die Energie Graz luden den 5. Jahrgang der Film- und MultimediaArt-Klasse der HTBLVA Ortweinschule ein, neue Projekte für die BIX-Medienfassade zu entwickeln. Ab Februar 2019 verlegten die Schüler/innen mit ihren Lehrern Jona Hoier, David Reischl und Joachim Dietze ihren Unterricht ab und zu ins Kunsthaus Graz. Dort erwarteten sie internationale Künstler/innnen, die von ihren Erfahrungen mit der BIX-Fassade berichteten und detaillierte Einblicke in ihre Arbeiten gaben.
 

Beteiligte Schüler/innen: Richard Edelsbacher, Anna Fachbach, Johannes Fischer, Franziska Galle, Ines Handler, Nikolaus Heckel, Jacob Jabornig, Jona Lingitz, Lena Mannert, Julian Marx, Luka Radaelli, Lisa Rass, Andreas Schweighart, Sarah Steinhäusler, Benjamin Wedemeyer, Nina Weixler, Raphael Wohlgemuth, Katharina Zotter

 

Die Energie Graz unterstützte diese Kooperation finanziell und inhaltlich und knüpfte damit an die Tradition erfolgreicher BIX-Kooperationsprojekte wie „Werde Lichtpate!“ oder „Dein Name auf der Kunsthausfassade BIX“ an.


www.spielmitxbix.at
 

Das könnte Sie auch interessieren

Sujet KUNST ⇆ HANDWERK
Ausstellung

KUNST ⇆ HANDWERK

Zwischen Tradition, Diskurs und Technologien

15.11.2019-16.02.2020 > Kunsthaus Graz

Zeitgenössische Künstler/innen interessieren sich vermehrt für alte handwerkliche Verfahren, für das Experiment mit Material und Technik. mehr...

Kunsthaus Graz

Lendkai 1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9200
kunsthausgraz@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Führungen
Sa 15:30 Uhr, So & Feiertag 11 Uhr (DE), So 14 Uhr (EN), Abweichungen möglich. Weitere Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung

Architekturführungen 
nur in der ausstellungsfreien Zeit, Deutsch: Di–Sa, 11, 14, 15:30 Uhr; So, Feiertag: 11, 15:30 Uhr; Englisch: So, 14 Uhr oder auf Anfrage

Kunsthauscafé
Mo-Do 9-23 Uhr
Fr-Sa 9-1 Uhr
So 9-20 Uhr
T +43-316/714 957

 

6. Jänner 2020
13. April 2020
1. Juni 2020
26. Oktober 2020

24. bis 25. Dezember
1. Jänner 2020 10 - 13 Uhr
25. Februar 2020
24. bis 25. Dezember 2020

Neugierig, was sich auf der BIX-Fassade jetzt gerade tut?

>>  Hier geht es zur Livecam

http://bixcam.kunsthausgraz.at/