CTRL

Equilibrium 3

01.12.2008-11.01.2009



Volume 3
 


Es scheint, als würden die Designer von CTRL in Volume 3 der Arbeit Equilibrium zum Abschluss einer Kreisbewegung kommen. Das Thema des Wachsens und Vergehens im Rahmen der Ausstellung Leben? führt zu einem Verschmelzen der visuellen Elemente einer Bewegung von organischen und vegetabilen Formen, die die Fassade des Kunsthaus Graz seit Oktober 2008 überziehen. Equilibrium, das für den Ausgleich steht, für das in der Waage Halten und Auspendeln, findet in der letzen der drei Versionen nun die Wellenbewegung als logische, alles beinhaltende Metapher des Lebens.


„In dieser dritten Version der Serie Equilibrium versuchen wir eine Synthese zwischen den beiden vorangegangen Arbeiten zu schaffen. Dabei kommt die Arbeit zu einem inneren Höhepunkt, der zwischen den vorangegangen Extremen von Chaos und Ordnung oszilliert. Wieder benutzen wir das Zusammenspiel von positiven und negativen Formen, die durch organische Blätterformen vor einem hin- und herwogenden Horizont wachsen und wieder zerfallen.


Manchmal gleichen die dabei entstehenden Bilder einem bewaldeten Hügel, manchmal einer verzweigten Weinrebe oder einem Blätterregen, der in einen Wasserstrudel eingesogen zu werden scheint. So mündet das System immer wieder in einem ausbalancierten Schwebezustand, der ebenso in der mathematischen Harmonielehre über die Ordnung der Dinge gefunden werden kann.“ (CTRL, 08.12.2008)


Kunsthaus Graz

Lendkai 1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9200
kunsthausgraz@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Führungen
Sa 15:30 Uhr, So & Feiertag 11 Uhr (DE), So 14 Uhr (EN), Abweichungen möglich. Weitere Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung

Architekturführungen 
nur in der ausstellungsfreien Zeit, Deutsch: Di–Sa, 11, 14, 15:30 Uhr; So, Feiertag: 11, 15:30 Uhr; Englisch: So, 14 Uhr oder auf Anfrage

Kunsthauscafé
Mo-Do 9-23 Uhr
Fr-Sa 9-1 Uhr
So 9-20 Uhr
T +43-316/714 957

 

6. Jänner 2020
13. April 2020
1. Juni 2020
26. Oktober 2020

24. bis 25. Dezember
1. Jänner 2020 10 - 13 Uhr
25. Februar 2020
24. bis 25. Dezember 2020

Neugierig, was sich auf der BIX-Fassade jetzt gerade tut?

>>  Hier geht es zur Livecam

http://bixcam.kunsthausgraz.at/