Jennifer Mattes

magicflight.kuss

08.06.-13.06.2021


In Kooperation mit dem Filmfestival Diagonale´21


Eine mehrteilige Raum- und Bühneninstallation über einen gedehnten Raum des Wartens zieht sich vom Vorplatz und der BIX über den Katzenbaum bis ins Untergeschoss – und bis auf die Leinwand der Kinos.
 

Jennifer Mattes ist neben dieser mehrteiligen Installation auch die Autorin des Trailers der Diagonale'21.

"Sowohl bei den Filmen, die ich mache wie auch bei den Installationen, ist es so, dass ich viele Dinge ansammle und zu einer Montage zusammenwachsen lasse. Insgesamt geht es im Trailer für die Diagonale und auch in meiner Installation im ganzen Haus um grundsätzliche Themen wie Sehnsucht oder Begehren. Anhand der Funde, die ich dann als Props bearbeite suche ich nach Erinnerungen. Zu denen gehören auch Filme wie Rainer Werner Fassbinders Petra von Kant oder eben Titanic, die sich in unsere unterbewussten Erinnerungsräume verflechten: es spiegelt sich eine Unterwelt, ein Hades." - Jennifer Mattes
 

Das könnte Sie auch interessieren

Ausstellung

Jennifer Mattes

Bars von Atlantis

08.06.-19.09.2021 > Kunsthaus Graz

Jennifer Mattes inszeniert einen schier endlos gedehnten Raum des Wartens. Im Außenraum an der BIX Fassade beginnend, sich über den Katzenbaum und bis in das Untergeschoss ziehend, entwickelt sich ihr mehrteiliger Bühnenraum voller Assoziationen und Erinnerungen. mehr...

Kunsthaus Graz

Lendkai 1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9200
info@kunsthausgraz.at

 

Öffnungszeiten


Di-So, Feiertag 10 - 18 Uhr

Führungen
Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung

Kunsthauscafé
Mo-Sa 9-24 Uhr
So 9-20 Uhr
Snackkarte
info@kunsthauscafe.co.at
T +43-316/714 957

 

 

18. April 2022
6. Juni 2022
15. August 2022
26. Dezember 2022

1. März 2022
24. bis 25. Dezember 2022

Neugierig, was sich auf der BIX-Fassade jetzt gerade tut?

>>  Hier geht es zur Livecam

http://bixcam.kunsthausgraz.at/