transparadiso

Paradise Enterprise – Stufe 2, Folke Köbberling (Köbberling/Kaltwasser, Berlin), 2014



Folke Köbberling (Köbberling/Kaltwasser, Berlin) Girls Club

 

Permanente Installation im verschwundenen Paradiesgarten

 

 

Der Girls Club von Folke Köbberling (Köbberling/ Kaltwasser, Berlin) entstand aufgrund eines Wunsches von Mädchen aus Judenburg. Folke Köbberling baut mit Kids aus Judenburg einen Treffpunkt auf dem Areal des abhanden gekommenen, ehemaligen Paradiesgarten des Klosters Judenburg, das inzwischen als sozialer Wohnbau genutzt wird. Endlich bekommen die jungen Ladies von Judenburg einen coolen Treffpunkt zum Abhängen. Farbige Flaggen dienen als Codierung, mit der die Mädchen die Zugänglichkeit des Clubs auch für andere signalisieren. Das Aushubmaterial des Girls Club wird als erstes Zeichen des wachsenden Paradeisgartens um den Girls Club angehäuft und mit heimischen, seltenen Paradeiser-Sorten bepflanzt. Der Girls Club ist das erste permanente Projekt zur Reaktivierung des Paradiesgartens im Rahmen von Paradise Enterprise (transparadiso).

 

www.koebberlingkaltwasser.de


Siehe auch:unseren Museumsblog

 

 

Eröffnung: 28.06.2014, 15 Uhr