Markus Wilfling

Ehrenspiegel


Eröffnung: 2008

Markus Wilfling setzt mit einem überdimensionierten ovalen „Handspiegel" aus hochpoliertem Edelstahl den Bürger*innen von Kaindorf an der Sulm ein Denkmal. Nicht die menschliche Figur, nicht die Büste sind das Thema, weil nicht der/die Eine oder der/die Andere Idole sind, sondern eine aufgeklärte, den menschlichen Idealen und Gerechtigkeiten verpflichtete Gemeinschaft im Mittelpunkt steht. Die einzelnen Mitglieder dieser Gemeinschaft sind in dem Moment, in dem sie vor dem Ehrenspiegel innehalten, jene, denen das Denkmal gewidmet ist.

Text auf dem Ehrenspiegel aus: C. G. Jung, Die Beziehungen zwischen dem Ich und dem Unbewussten, 1928


In Kooperation mit der Marktgemeinde Kaindorf an der Sulm.

 

Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark

Marienplatz 1/1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9265
kioer@museum-joanneum.at

 


Standort:

Marktgemeinde Kaindorf an der Sulm
8430 Kaindorf an der Sulm

46°47'32.4"N 15°32'19.2"E