Interaktive Navigationsapp für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark


Präsentation: Mi, 14.12.2022, 11 Uhr 
Ort: Auditorium Joanneumsviertel, 8010 Graz


In Kooperation mit dem Studiengang Informationsdesign an der Fachhochschule Joanneum wurde bereits 2019 begonnen, eine App für Smartphones zu entwickeln, die Kunst im öffentlichen Raum im digitalen Raum sichtbar macht. Besonders seit den Lockdowns aufgrund der Corona-Pandemie wurde uns vor Augen geführt, wie essentiell digitale Medien aller Art sind. Auch im Kulturbereich musste in einer Zeit geschlossener Museen, Theater und ähnlicher Orte auf digitale Plattformen ausgewichen werden. Die erfolgreiche Umsetzung der App ist gemeinsam mit der Firma axtesys in Graz gelungen.

Die interaktive Navigations-App ist ein Wegweiser zu Kunst im öffentlichen Raum in der Steiermark. Sie zeigt vorwiegend künstlerische Arbeiten und historische Erinnerungszeichen ab 1945, die frei zugänglich sind und ohne Einschränkung besucht werden können.

Die Kategorie Erinnerungszeichen beinhalten Denkmäler und Gedenktafeln, die den Umgang einer Gesellschaft mit ihrer Vergangenheit – hier mit der Zeit des Austrofaschismus und Nationalsozialismus – im öffentlichen Raum sichtbar machen.

Auch die über 75 Skulpturen des Österreichischen Skulpturenparks wurden in die App eingegliedert, was sie zu einem idealen Guide für diesen öffentlich zugänglichen Park südlich von Graz macht.

In … und anderes finden sich Objekte, die sich zwischen den Kategorien bewegen, z. B. Graffiti, künstlerische Gestaltungen, die es wert sind, im öffentlichen Raum entdeckt zu werden, etc.

Die App bietet neben der Möglichkeit, vorgefertigte Touren zu absolvieren, die den Besuch ausgewählter Kunstwerke vorschlagen, auch die Gelegenheit, sich selbst Touren zusammenzustellen.

Die ständige Weiterentwicklung und Ergänzung der App ist ein zentrales Element. Daher beinhaltet sie nicht nur Einträge, die vom Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark (KiöR) erstellt wurden, sondern sie lädt Benutzer*innen auch dazu ein, selbst Beiträge über Kunstwerke im öffentlichen Raum hochzuladen. Diese Vorschläge werden entweder durch KiöR in eine der bereits vorhandenen Kategorien aufgenommen oder sind unter Userbeiträge zu finden.


Kooperationspartner für die Konzepterstellung: FH Joanneum/Informationsdesign

Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark

Marienplatz 1/1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9265
kioer@museum-joanneum.at