Museumsbus Joanneum

Erzherzog Johann in Niederösterreich – eine Erkundungsfahrt mit dem Museumsbus Joanneum

10.08.2022 08:30-17:30


land Steiermark - Regionen

Treffpunkt: Kunsthaus Graz
Kosten: € 39,00
Anmeldung: +4969913347051

Museumsbus Joanneum

Ziel ist die langjährige Wirkungsstätte des Erzherzogs in Thernberg.
Abgerundet wird unser sommerlicher Ausflug mit einem Besuch der Eismanufaktur „Eis-Greissler“ in Krumbach. Das Dokumentationszentrum zeigt auf, dass der Grundstein für das spätere „steirische“ Wirken des Erzherzogs in der Buckligen Welt liegt.

Zum Beispiel führte er auf den Thernberger Gutshöfen landwirtschaftliche Experimente durch, legte Versuchsgärten zur Obstveredelung an und ließ Volkskultur und Brauchtum der Herrschaft Thernberg dokumentieren und sammeln. Danach besuchen wir gemeinsam die örtliche Kirche, zu der Erzherzog Johann auch eine besondere Beziehung hatte.
Anschließend kehren wir in Scheiblingkirchen zum Mittagessen im Gasthof Reisenbauer ein. Dann geht es weiter zur bekannten Eismanufaktur „Eis-Greissler“ in Krumbach, von wo wir nach einem erfrischenden Eis die Rückfahrt nach Graz antreten.

 

 

Mittwoch, 10. August 2022

 

Abfahrt: 08:30 Uhr, Kunsthaus Graz, Lendkai 1

 

39 € für Busfahrt, Eintritt inkl. Führung und Nachmittagsprogramm (Mittagsmenü im Gasthof Reisenbauer nicht im Pauschalpreis enthalten.)

 

Anmeldung unter:

bernhard.schreiner@museum-joanneum.at
oder +43-699/1334 7051

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und die gemeinsame Ausfahrt!

Über den "Museumsbus Joanneum"

Wir besuchen die steirischen Regionen mit den verschiedenen Standorten

des Universalmuseums Joanneum. Dort treffen wir auch auf örtliche Vereine,

Organisationen und Kulturinitiativen und erkunden Regionalmuseen. Im

Mittelpunkt steht dabei die Begegnung von Menschen jeden Alters durch

künstlerischen und kulturellen Austausch.

 

Neben dem Besuch von Ausstellungen und Präsentationen begeben wir uns

auch auf eine ganz besondere musikalische Zeitreise. Mit den Multimedialen

Sammlungen (MMS) beherbergt das Universalmuseum Joanneum eine

der bedeutendsten Sammlungen von Foto-, Film- und Tondokumenten in

Österreich.

 

Ausgewählte Beispiele aus diesem wertvollen Archivmaterial

und live gespielte Musik aus der Region lassen uns gemeinsam schöne

Stunden verbringen!

Wir empfehlen:

Museum als Sprachlabor

Angebot für Deutschlernende


Das Projekt „Museum als Sprachlabor“ verfolgt das Ziel, den Sprach-Erwerbsprozess von Teilnehmerinnen und Teilnehmern an Deutsch-als-Fremdsprache-Kursen (DaF-Kursen) effektiv zu unterstützen und das Museum verstärkt als niederschwelligen Ort und sozialen Treffpunkt für Menschen mit nicht deutscher Muttersprache zu öffnen.  mehr...

Kunst- und Kultur-Buddy

Angebot für ehrenamtlich Tätige


Das Projekt „Kunst- und Kultur-Buddy“ bringt Menschen mit und ohne Fluchterfahrung in einem kreativen Umfeld zusammen.  mehr...

Kulturbegleiter*in für Menschen mit Demenz

Angebot für ehrenamtlich und hauptberuflich Tätige


Als Kulturbegleiter/in besuchen Sie gemeinsam Museen und Ausstellungen.  mehr...

Museum à la carte

Digitales Outreach-Format


Mit dem „Museum à la carte“ soll ein unkomplizierter und innovativer Kunst- und Kulturgenuss für möglichst viele Menschen erreicht werden, der auch individuelle Mitgestaltungsmöglichkeiten eröffnet.  mehr...

Inklusion & Partizipation

Universalmuseum Joanneum
8010 Graz, Österreich
T +43-660/1810497
inklusion@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten

Das Programm von Inklusion & Partizipation findet in den Häusern des Universalmuseums Joanneum statt. Bitte beachten Sie die jeweiligen Öffnungszeiten!