Einführung zu: Harte Arbeit – frohe Feste!

Exklusiv für Pädagoginnen und Pädagogen

Termin23.05.2019, 15:00-16:30


Für: Pädagogin/Pädagoge
Angebot: Rundgang
Dauer: Ca. 1,5 h
Voranmeldung: Erbeten 

Kontakt: +43-3124/53700 oder freilichtmuseum@museum-joanneum.at 

Kosten: Frei für aktive Pädagoginnen, Pädagogen und Studierende

Programme: Für Kindergärten und die 1.-13. Schulstufe


Um einen reibungslosen Ablauf der Führungen zu gewährleisten, bitten wir Sie bei der Anmeldung eine Mobilnummer zu hinterlegen.

Einführungen für Pädagoginnen und Pädagogen ermöglichen es, eine neue Ausstellung und neue Bildungsprogramme näher kennenzulernen. Wir hoffen, dass Sie unser Angebot so noch besser in Ihre pädagogische Praxis integrieren können!

Weitere Informationen zur Ausstellung und dem Bildungsprogramm

So 19.05.

Harte Arbeit – frohe Feste!. Work-Life-Balance anno dazumal?

Ausstellung> Österreichisches Freilichtmuseum Stübing

Ausstellung

> Österreichisches Freilichtmuseum Stübing

Sie sind terminlich verhindert?

Unser Tipp:

Museum „privat“ zum Wunschtermin



Gerne planen wir den maßgeschneiderten Besuch mit Hintergrundinformationen zum Bildungsprogramm für Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen!

mehr...

Gewusst? Mit der Joanneumskarte Schule haben Pädagoginnen und Pädagogen freien Eintritt in alle Museen des Joanneums in Graz und weiteren Regionen der Steiermark!


Österreichisches Freilichtmuseum Stübing


8114 Stübing, Österreich
T +43-3124/53700
F +43-3124/53700-18
freilichtmuseum@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
01. April bis 31. Oktober Mo-So, Feiertag 09 - 17 Uhr

Einlass bis 16 Uhr



Ihre Buchungsanfrage nehmen wir gerne ab sofort persönlich zu unseren Öffnungszeiten entgegen (wenn nicht anders angegeben).

 


Kosten:

Angegebene Preise verstehen sich (wenn nicht anders angegeben) pro Schüler/in im Klassenverband inkl. Eintritt (2 Begleitpersonen pro Klasse frei – ausg. erhöhter Betreuungsbedarf) bzw. pro Kind der Kindergartengruppe bei freiem Eintritt (1 Begleitperson pro 6 Kindergartenkindern frei – ausg. erhöhter Betreuungsbedarf).


Bitte beachten Sie, dass Ihre ​Terminanmeldung verbindlich​ ist! Sollten Sie eine Stornierung​ oder Änderung des Termins wünschen, ist dies ​bis spätestens 48​ ​Stunden vor dem gebuchten Termin kostenlos​ möglich – bitte geben Sie uns rechtzeitig Bescheid. Ihr ​Nichterscheinen​ verursacht uns Kosten, die wir im Falle einer zu späten bzw. nicht erfolgten Absage an Sie weiterverrechnen müssen: ​50 % des Rechnungsbetrages​ bzw. bei Schulen ein Mindestbetrag von 25 € pro gebuchter Vermittlerin/gebuchtem Vermittler.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Gruppe ​pünktlich​ am vereinbarten Treffpunkt versammelt ist. Ab einer Verspätung von 10 Minuten kann es aus logistischen Gründen zu einer Verkürzung oder zum Entfall der Führung/des Vermittlungsprogramms kommen.

Für alle Besuche gilt die Hausordnung des Universalmuseums Joanneum.