Notizen

This series contains papers with floristically interesting and new findings, provides tools for the determination of difficult taxa und discusses methods of flora mapping. Volume 1 (1974) to 16 (2000) have been published. The volumes are available for sale.

 

All vollumes of this series - Volumes 1 to 7 as photocopies - are on special offer at EUR 30,00.

Vol. (year)contributionssales price
1 (1974)A. Zimmermann: Ausgangspunkte und Zielsetzung einer floristischen Kartierung gefährdeter Biotope in der Steiermark (insbesondere in der Umgebung von Graz). (PDF)
H. Pittoni: Leontodon-Arten der Steiermark - Bestimmungsmerkmale und Verbreitung. (PDF)
20 Seiten.
sold out
2 (1975)W. Rössler: Die Scleranthus-Arten der Steiermark. (PDF)
A. Zimmermann: Ein weiterer Fund des Karlsszepters (Pedicularis sceptrum-carolinum L.) bei Rottenmann im Paltental. (PDF)
M. Rapp-Schwarzer: Hierochloe-Sippen der Steiermark, inkl. H. repens (Host) Simonkai. (PDF)
20 Seiten.
sold out
3 (1976)W. Sauer: Die Gattung Pulmonaria in der Steiermark. (PDF)
A. Zimmermann: Der Stand der floristischen Kartierung in der Steiermark zu Beginn der Vegetationsperiode 1976. (PDF)
M. Rapp-Schwarzer: Arealkarte der Hierochloe-Sippen der Steiermark (Nachtrag zu Heft Nr. 2, 1975). (PDF)
32 Seiten.
sold out
4 (1978)J. Hafellner: Zur Unterscheidung der steirischen Fumaria-Arten. (PDF)
R. Tracey: Festuca ovina agg. im Osten Österreichs - Bestimmungsschlüssel und kritische Bemerkungen zur Verbreitung und Abgrenzung. (PDF)
W. Gutermann: Tofieldia pusilla und Woodsia pulchella auf der Schneealpe (Steiermark). (PDF)
28 Seiten.
sold out
5 (1980)G. Kniely: Der Stand der floristischen Kartierung in der Steiermark zu Beginn der Vegetationsperiode 1980. (PDF)
A. Zimmermann: Hilfsschlüssel für die Salix-Arten der Steiermark aus den Hauptgruppen Arboreae, Squarrosae und Virgatae. (PDF)
A. Zimmermann: Ein "Ergänzungsatlas" zur Liste verschollener und gefährdeter Farn- und Blütenpflanzen für die Steiermark. (PDF)
H. Pittoni: Ein Neufund von Fraxinus ornus L. in der Steiermark.(PDF) 32 Seiten.
sold out
6 (1982)Nachruf Wilhelm Möschl (von A. Zimmermann). (PDF)
L. Freidinger: Die Orchideengattung Dactylorhiza: Variationsbreite und Verbreitung in der Steiermark. (PDF)
A. Zimmermann: Arealkundliche und autökologische Notizen zur Flora der Steiermark (insbesondere des mittleren Murtales). (PDF)
W. Maurer: Bestimmungsschlüssel für die häufigsten Thymus-Sippen der Steiermark. (PDF)
40 Seiten.
sold out
7 (1985)Nachruf Johann Brunner (von H. Teppner). (PDF)
Nachruf Rosa Schiefermair (von D. Ernet). (PDF)
H. W. Pfeifhofer & R. Pichler: Ein Neufund von Dryopteris cristata (L.) A. Gray in einem obersteirischen Moorgebiet. (PDF)
E. Bregant & H. Melzer: Ein Fund des Lauch-Täschelkrauts (Thlaspi alliaceum L.) in der Steiermark. (PDF)
N. Baumann & A. Zimmermann: Landschaftsplan Pirka bei Graz. Erhaltung und Gestaltung eines Feuchtgebietes aus zweiter Hand.(PDF)
A. Zimmermann: Arealkundliche und autökologische Notizen zur Flora der Steiermark (II). (PDF)
52 Seiten, 17 Abbildungen, 2 Tabellen.
sold out
 8 (1987)H. Melzer: Corydalis capnoides (L.) Pers., der Weiße Lerchensporn - in den Ostalpen heimisch. (PDF)
D. Ernet, R. Karl & F. Stangl: Ein Neufund des Violetten Dingels, Limodorum abortivum (L.) Sw. (Orchidaceae), in der Steiermark (Österreich). (PDF)
17 Seiten, 7 Abbildungen.
 EUR 0,70
 9 (1988)D. Ernet: Verbreitung und Lebensraum des Violetten Dingels, Limodorum abortivum (L.) Sw. (Orchidaceae), in der Steiermark (Österreich). (PDF)
H. & L. Freidinger: Zum Vorkommen autogamer Epipactis-Arten in der Steiermark. (PDF)
H. Melzer & E. Bregant: Scutellaria galericulata x hastifolia = Sc. x neumannii - eine neue Helmkraut-Hybride, in der Steiermark heimisch. (PDF)
36 Seiten, 8 Abbildungen, 1 Tabelle.
 EUR 1,40
 10 (1988)Nachruf Ernst Haar (von D. Ernet). (PDF)
H. Melzer: Crepis jaquinii Tausch subsp. kerneri (Rech. f.) Merxm., Kerners Pippau - neu für die Flora der Steiermark. (PDF)
H. Melzer: Polygala vulgaris L. subsp. oxyptera (Rchb.) Lange, die Schmalflügelige Kreuzblume, in der Steiermark. (PDF)
A. Aron: Das Schmalblättrige Lungenkraut (Pulmonaria angustifolia L.) in der Steiermark. (PDF)
E. Hofmann: Die Elb-Stendelwurz, Epipactis albensis Nováková & Rydlo, erstmals für die Steiermark nachgewiesen. (PDF)
E. Bregant & D. Ernet: Ein zweiter Fund des Erzherzog-Johann-Kohlröschens (Nigritella archiducis-joannis Teppner & Klein) in der Steiermark. (PDF)
28 Seiten, 12 Abbildungen.
 EUR 1,40
 11 (1990)H. Melzer: Botrychium simplex Hitchcock, die Einfache Mondraute - auch in der Steiermark. (PDF)
W. Foelsche: Ein Vorkommen des Steirischen Kohlröschens, Nigritella stiriaca (K. Rech.) Teppner & Klein, im Grazer Bergland entdeckt!(PDF)
J. Greimler: Bemerkenswerte Pflanzen der Silikatrasen in den Dachsteinkalk-Gipfelregionen der südlichen Gesäuseberge (Hochtor- und Admonter-Reichenstein-Gruppe). (PDF)
25 Seiten, 2 Farb- und 6 Schwarzweiß-Abbildungen.
 EUR 1,80
 12 (1991)H. Faber: Erstnachweis der Sparrigen Binse (Juncus squarrosus L.) für die Steiermark. (PDF)
D. Ernet & W. Foelsche: Widders Kohlröschen, Nigritella widderi Teppner & Klein, auch im Grazer Bergland. (PDF)
R. Karl: Botrychium matricariifolium (Retz.) A. Braun in der Steiermark. (PDF)
45 Seiten, 1 Farb- und 23 Schwarzweiß-Abbildungen, 2 Tabellen.
 EUR 2,70
 13 (1994)H. Kerschbaumsteiner: Neufunde des Blassen Knabenkrauts, Orchis pallens L. (Orchidaceae) sowie dessen Verbreitung in der Steiermark (Österreich). (PDF)
H. W. Pfeifhofer: Aposeris foetida (L.) Less., der Gelbe Stinkkohl - neu für die Oststeiermark, Puccinia poae-aposeridis Gäumann & Poelt - neu für Steiermark. (PDF)
E. Bregant: Zur Verbreitung von Carex tomentosa L., der Filz-Segge, in der Steiermark. (PDF)
W. E. Holzinger: Bemerkenswerte Hydro- und Helophytenfunde aus der südlichen Steiermark. (PDF)
T. & H.-E. Schmid: Neuer Fundort von Orchis pallens L. in der Steiermark. (PDF)
H. Matz: Ein Massenbestand des Strauß-Gilbweiderichs (Lysimachia thyrsiflora L.) im Ennstal westlich von Admont. (PDF)
30 Seiten, 7 Abbildungen, 2 Tabellen.
 EUR 2,50
 14 (1995)D. Ernet, E. Bregant, H. Hofmann & H. Kerschbaumsteiner: Ein neuer Fund von Tamus communis L., der Schmerwurz, und Spiranthes spiralis (L.) Chevall., der Herbst-Drehähre, in der Steiermark. (PDF)
W. E. Holzinger: Die Vegetation des "Vogelhegegebietes Mellach". (PDF)
39 Seiten, 14 Abbildungen, 3 Tabellen.
 EUR 3,60
 15 (1998)J. Thum: Anemone trifolia L. bei St. Gallen in der Obersteiermark wiederentdeckt! (PDF)
H. Kerschbaumsteiner: Die Gattung Spiranthes L. C. M. Richard (Orchidaceae) in der Steiermark (Österreich). (PDF)
D. Ernet: Verbreitung und Lebensraum des Gold-Schwingels, Festuca paniculata (L.) Schinz & Thell., im Gebiet des Großen Speikkogels der Koralpe (Steiermark/Kärnten). (PDF)
H. Melzer: Astragalus norvegicus, der Norwegische oder Nordische Tragant, - doch auch in der Steiermark. (PDF)
H.-E. & T. Schmid: Zwei neue Fundorte des Steirischen Kohlröschens, Nigritella stiriaca (K. Rech.) H. Teppner & E. Klein, in der Steiermark. (PDF)
H. Kerschbaumsteiner, E. Rappl & H. Reinbacher: Neufunde des Blassen Knabenkrauts, Orchis pallens L. (Orchidaceae), im obersteirischen Grenzgebiet und im Grazer Bergland. (PDF)
60 Seiten, 34 Abbildungen, 4 Tabellen.
 EUR 5,80
 16 (2000)A. Aron, H. Pidlich-Aigner & Ch. Scheuer: Kartierung ausgewählter Pilzarten in der Steiermark. (PDF)
H.-E. & T. Schmid: Die Verbreitung von Nigritella stiriaca (K. Rech.) Teppner & E. Klein in Österreich. (PDF)
W. E. Holzinger & W. Paill: Ein neuer Fund des Kleefarns (Marsilea quadrifolia L.) Arten der Steiermark. (PDF)
40 Seiten, 5 Abbildungen.
 EUR 3,60

Centre of Natural History


8045 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9000
naturkunde@museum-joanneum.at