Veranstaltungen


POP in der Steiermark

30.03.2019 11:00-15:30


Termin 1: Sa, 30.03.2019, 11 Uhr
Termin 2: Sa, 30.03.2019, 13 Uhr
Termin 3: Sa, 30.03.2019, 14:30 Uhr

Max. 25 Teilnehmer/innen pro Termin 
Dauer: ca. 60 min.


Treffpunkt: Museum für Geschichte
Sackstraße 16, 8010 Graz


Anmeldung/Information:
+43-316/8017-9336 (Mi-So, 10-17 Uhr)


 

Im März wird es musikalisch: Wir besuchen die neue Ausstellung im Museum für Geschichte, wo sich alles um populäre Musik in der Steiermark von 1900 bis 2000 dreht. Wer waren die steirischen „Popstars“ zu Beginn des 20. Jahrhunderts? Welche Musik gefiel der breiten Bevölkerung? Wie veränderten sich Aufnahme- und Wiedergabetechniken im Laufe der Zeit? Was war die steirische Antwort auf Woodstock und welche Musikgruppe aus Gradenberg deklassierte in der österreichischen Hitparade einst sogar Elvis Presley? Diese und viele weitere Fragen werden in der aktuellen Ausstellung aufgeworfen und beantwortet.

 

Beleuchtet werden steirische Protagonistinnen und Protagonisten sowie Bands, deren Musik und die Orte, an denen sie aufgeführt und gehört wurde. Die Ausstellung gibt Einblicke in kulturelle und gesellschaftliche Entwicklungen, legt den Fokus aber auch auf weniger Bekanntes oder mitunter Vergessenes. Erzählt wird dies alles anhand einer Vielzahl an Fotografien, Film- und Videoaufnahmen, anhand von technischen Geräten bzw. medienhistorischen Artefakten, aber vor allem auch anhand der Musik und der Menschen.

 

Begleiten Sie uns auf eine Zeitreise durch das vorherige Jahrhundert: durch die Kultur- und Mediengeschichte der populären Musik in der Steiermark!

Club Joanneum


8010 Graz, Österreich
clubjoanneum@universalmuseum.at

 

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten und Kontaktdaten unserer Museen finden Sie auf der jeweiligen Webseite.