Veranstaltungen


Vom Sammeln, Bewahren und Forschen

28.02.2019 17:00-18:20


Termin 2: Do, 28.02.2019, 17 Uhr
Max. 40 Teilnehmer/innen pro Termin 
Dauer: ca. 80 min.

 

Treffpunkt: Studienzentrum Naturkunde
Weinzöttlstraße 16, 8045 Graz
Zufahrt: Am Andritzbach (Parkplatz gegenüber Billa-Filiale)

 

Der Besuch ist auch für Menschen im Rollstuhl möglich.
Hier bitten wir nur vorab um eine kurze Benachrichtigung.


 

Unsere Bonus-Veranstaltung im Februar handelt von der Vielfalt der Natur, denn wir besuchen die Depots der naturkundlichen Sammlungen des Universalmuseums Joanneum: Botanik & Mykologie, Geologie & Paläontologie, Mineralogie und Zoologie. Nur ein kleiner Anteil aus den umfassenden Sammlungen des Joanneum befindet sich in der Dauerausstellung im Naturkundemuseum. Der weitaus umfangreichere Teil sind wissenschaftliche Belegsammlungen. Diese dienen Dokumentations-, Studien- und Vergleichszwecken und werden in unserem Studienzentrum Naturkunde in Andritz aufbewahrt. Dort befinden sich außerdem Labors und Werkstätten, wo auf zeitgemäßem Niveau geforscht wird.

 

Bei unserem Besuch werden wir von Fachleuten aus den jeweiligen Disziplinen empfangen und durch die Depots geführt. Kleiner Vorgeschmack gefällig? Das Herbarium der botanischen Sammlungen besteht bereits seit der Gründung des Joanneums und beinhaltet mehr als 600.000 Herbarbelege. Zu den Aufgaben des Bereiches Geologie & Paläontologie gehört die umfassende Dokumentation der erdgeschichtlichen Entwicklung der Steiermark, während die Privatsammlung Erzherzog Johanns die Grundlage für die Mineralogische Sammlung bildet. An dieser hat auch schon Professor Friederich Mohs gearbeitet, der während seiner Zeit am Joanneum die (Mohs’sche) Ritzhärteskala entwickelte. Der Sammlungsbereich der Zoologie ist schwerpunktmäßig in drei große Bereiche aufgeteilt: Wirbeltiere, Insekten und sonstige Wirbellose Tiere. Die meisten der etwa 1 Million zählenden Objekte stammen aus der Steiermark und angrenzenden Ländern.

Club Joanneum


8010 Graz, Österreich
clubjoanneum@universalmuseum.at

 

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten und Kontaktdaten unserer Museen finden Sie auf der jeweiligen Webseite.