Veranstaltungen


Kunst trifft Natur: Die Welt der Norbertine Bresslern-Roth

28.01.2017 10:00-17:00


Termin: Samstag, 28.01.2017

Treffpunkt: Joanneumsviertel, Foyer

Führungszeiten: 10, 12:30 und 15:30 Uhr 

Max. 25 Teilnehmer/innen pro Führung

Dauer pro Führung: ca. 90 Minuten


 

Entdecken Sie die Welt der Malerin Norbertine Bresslern-Roth in einem spannenden Themendialog mit Kunstvermittlerin Barbara Lainerberger und Naturvermittlerin Anna Gasperl.


Schon zu Lebzeiten der Grazer Künstlerin Norbertine Bresslern-Roth (1891–1978) waren ihre Gemälde überaus begehrt. Besonders berühmt sind ihre naturalistischen Tierdarstellungen sowie idealisierte Aktdarstellungen von Menschen, die in symbiotischer Einheit mit der Natur Afrikas und der Südsee leben.

 

Auch für das Naturkundemuseum Graz ist Bresslern-Roth keine Unbekannte, hat sie doch für die naturkundliche Sammlung naturgetreue Nachbildungen von Lebensräumen als Hintergründe für Dioramen erstellt. Anna Gasperl und Barbara Lainerberger betrachten die Objekte aus kunst- und naturhistorischem Blickwinkel. Dabei treten sie in einen Dialog über Bilder der Künstlerin und gegenübergestellte naturwissenschaftliche Präparate.

Club Joanneum


8010 Graz, Österreich
clubjoanneum@universalmuseum.at

 

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten und Kontaktdaten unserer Museen finden Sie auf der jeweiligen Webseite.