Veranstaltungen


Aufbruch in die Moderne?

31.01.2015 11:00


Treffpunkt: Joanneumsviertel, Foyer

Max. 25 Teilnehmer/innen pro Termin


Entdecken Sie die Grazer Kunstszene um 1900 in einer exklusiven Führung mit Kuratorin Gudrun Danzer!


Zu dieser Zeit hat der deutsche Symbolist Paul Schad-Rossa, der einige Jahre hier lebte und heute nahezu vergessen ist, für Aufregung gesorgt und die Meinungen des Publikums gespalten.

 

War diese Zeit in Graz ein Aufbruch in die Moderne? Danach fragt die Ausstellung mit einem Überblick über das kürzlich wiederentdeckte Werk Schad-Rossas, das mit Arbeiten steirischer Künstler/innen der Jahrhundertwende und der 1920er-Jahre in Beziehung gesetzt wird.

Club Joanneum


8010 Graz, Österreich
clubjoanneum@universalmuseum.at

 

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten und Kontaktdaten unserer Museen finden Sie auf der jeweiligen Webseite.