Veranstaltungen


Die Steiermärkische Landesbibliothek

27.02.2020 17:00-18:30


Termin 1: 13. Februar, 17 Uhr

Termin 2: 20. Februar, 17 Uhr

Termin 3: 27. Februar, 17 Uhr

 

Dauer: ca. 1,5 h

Treffpunkt: Foyer, Joanneumsviertel


Von Erzherzog Johann im Jahr 1812 gegründet, ist die Steiermärkische Landesbibliothek die älteste und größte Landesbibliothek Österreichs. Sie sammelt, bewahrt und verwaltet wertvolles steirisches Kulturerbe und versteht sich als wissenschaftliche Bibliothek mit stark geisteswissenschaftlicher Ausrichtung. Der aktuelle Bestand umfasst rund 765.000 Bände und 25.000 digitale Medien. Darunter befinden sich auch die Bibliothek Erzherzog Johanns und der umfangreiche Nachlass Peter Roseggers. Seit ihrer Neueröffnung im Jahr 2011 präsentiert sich die Steiermärkische Landesbibliothek als modernes Bildungs-, Kultur- und Kommunikationszentrum mit dem Schwerpunkt „steirisches Schrifttum“.

 

Nehmen Sie an einem exklusiven Rundgang teil und blicken Sie mit uns hinter die Kulissen dieser steirischen Institution!

 

Übrigens: Mit Ihrer Joanneumskarte haben Sie die Möglichkeit, einen kostenlosen Entlehnausweis für die Steiermärkische Landesbibliothek zu erhalten.

Club Joanneum


8010 Graz, Österreich
clubjoanneum@universalmuseum.at

 

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten und Kontaktdaten unserer Museen finden Sie auf der jeweiligen Webseite.