20. Oktober 2016 / Valerie-Therese Taus

THE BIG DRAW GRAZ 2016 – Ein Nachbericht vom Zeichengedicht

Kunst- & Naturvermittlung | Kunsthaus Graz

Am 1. Oktober fand auch heuer das große Zeichenfestival THE BIG DRAW GRAZ im Kunsthaus statt. Die Zeichenlust war auch bei der dritten Auflage des BIG DRAW in Graz kaum zu bremsen, wie in unserer Fotogalerie zu sehen ist …

Auf die Plätze, fertig – ZEICHNEN!

Bei vielen unterschiedlichen Stationen konnten sich die Zeichenbegeisterten nach Lust und Laune gestalterisch austoben, ihrer kreativen Fantasie freien Lauf lassen und sich von unseren vor Ort anwesenden Künstlern, wie zum Beispiel Gerald Hartwig oder Roman Klug, inspirieren und unter die Arme greifen lassen. Einige Eindrücke vom „großen Zeichnen“ finden sich in unserer Galerie:

P.S.: Es ist noch nicht (ganz) vorbei!

Bis 13. November kannst du deine Daumenkino- oder Loop-Machine-Trickfilme beim BIG DRAW GRAZ-Filmwettbewerb einreichen. Das Screening dazu findet am 18. November um 19:30 Uhr statt.

Vielen Dank…

…an alle unsere Kooperationspartnerinnen und -partner (Andrea Fian, asynchrome, im-nu, musikprotokoll, Ortweinschule, Kulturreferat ÖH Uni Graz + Lukas Pürmayer, Oswald Seitinger, Roman Klug, uvm.) sowie an die Kuratorinnen und Kuratoren des BIG DRAW GRAZ: Gerald Hartwig (Zeichenstrich), Monika Holzer-Kernbichler, Wanda Deutsch und Barbara Thaler sowie das gesamte Team des Joanneums!

 

Kategorie: Kunst- & Naturvermittlung | Kunsthaus Graz
Schlagworte: | | |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benutzen Sie diese HTML Tags und Attribute:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>