22. September 2015 / Valerie-Therese Taus

Let’s draw in Hartberg – Zeichnen was das Zeug hält

Kunst- & Naturvermittlung | Kunsthaus Graz

Beim BIG DRAW GRAZ am 3. Oktober möchten wir alle, die Spaß am Zeichnen haben, zum Mitmachen motivieren! Gelegenheit dazu gibt es heuer auch in der Oststeiermark: In Hartberg wird von 11 bis 17 Uhr gezeichnet, was das Zeug hält. Können und Perfektion stehen dabei NICHT im Vordergrund, sondern die Freude, sich im Zeichnen zu erproben.

„Kaffeesudlesen“, „Stille-Post-Zeichen“, „Weiterzeichnen“, „Festtafel“, „Drahtdschungel – Zeichnen mit Draht“ und mehr!

In Hartberg gibt es in Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat der Stadt  Zeichenstationen auf dem Hauptplatz sowie in den umliegenden Kaffeehäusern, Lokalen und Geschäften. Gäste und zufällig vorbeikommende Passanten sind herzlich eingeladen, einen frischen und unkonventionellen Blick auf verschiedene Zeichenarten zu erhaschen –  und natürlich sind alle zum Mitmachen aufgefordert!

Die Kunsterzieherinnen und Künstlerinnen Ulrike Loidl, Gertraud Ranegger und Irmgard Schneider machen beim BIG DRAW GRAZ mit, weil sie zeigen wollen, wie einfach Zeichnen sein kann: „Zeichnen kann man fast überall und mit den einfachsten Mitteln: Punkt, Strich – mehr braucht man nicht, um eine ganze Fantasiewelt, eine ganze Geschichte zu erschaffen.

Vielleicht kann der BIG DRAW eine frischere, lustvollere Zugangsweise sichtbar machen. Es wäre schön, wenn es uns gelänge, die Leute mit unseren Angeboten und den Ergebnissen zum Staunen zu bringen.“ Auch die Keramikerin Petra Saurugg hat an diesem Tag ihr Atelier geöffnet und lädt zum „Zeichnen auf Porzellan“ ein. Außerdem an dem Projekt beteiligt sind Schüler/innen der BAKIP Hartberg und des BG/BRG/BORG Hartberg, sowie der Übungskindergarten der BAKIP.

 

Weitere Informationen dazu gibt es hier.

 

ssa_logo_druckposter44QM-vandyke04.indd

 

Weitere Informationen: www.bigdrawgraz.at

 

Kategorie: Kunst- & Naturvermittlung | Kunsthaus Graz
Schlagworte: |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benutzen Sie diese HTML Tags und Attribute:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>