8. Oktober 2015 / Valerie-Therese Taus

Igel TV präsentiert “Miss Sarajevo”

Joanneum Digital | Landeszeughaus | Museum für Geschichte | Volkskundemuseum

Beim diesjährigen Weltfriedenstag – der im Museum im Palais, im Landeszeughaus und im Volkskundemuseum stattfand – produzierte die 4. Klasse der Praxisschule NMS Pädagogische Hochschule Steiermark im Rahmen von Igel TV – Deine Geschichte einen Film rund um die Themen Krieg und Frieden.

Die Story handelt von der Wahl zur Miss Sarajevo in der belagerten Stadt im Jahre 1993, die als Form des gewaltlosen Widerstands abgehalten wurde. Vertont wurde die “Wahl” damals  im Lied Miss Sarajevo von U2 und Luciano Pavarotti.

Gestaltung: Indira Durakovic, Wolfgang Kolleritsch und die Schüler/innen der 4. Klasse

Kategorie: Joanneum Digital | Landeszeughaus | Museum für Geschichte | Volkskundemuseum
Schlagworte: Schule | Weltfriedenstag


Folgende Beiträge sind für dich interessant:

  • Das war der Weltfriedenstag 2015 Bei fast jeder Station hätte man in der Gruppe eine Stecknadel fallen hören, wenn die Vortragenden redeten. Die Betroffenheit der Schülerinnen und Schüler war spürbar, beeindruckend war aber auch das aktive Mitdenken und Mitreden. Manchmal wurde auch gelacht, vielleicht blieb aber auch […]
  • Was hat das Universalmuseum Joanneum mit dem Weltfrieden zu tun? Täglich kommen viele Menschen zu uns, weil sie vor den kriegerischen Auseinandersetzungen in ihrer Heimat fliehen müssen. Das fordert uns immer wieder aufs Neue heraus, Stellung zu diesem Thema zu beziehen – auch und gerade im Landeszeughaus. Denn Frieden ist mehr als die Abwesenheit […]
  • Objektsalon #6 – Japanische Schnitzkunst   Der Objektsalon #6 stand ganz unter dem Motto japanischer Schnitzkunst. Becker merkte an, dass sich die Veranstaltungsreihe vermehrt mit außereuropäischen Themen beschäftigen wolle, da das gesamte Joanneum, vor allem durch Schenkungen, eine Vielzahl an u.a. asiatischen […]
  • Warum Krieg? Im Jahr 1932 luden der Völkerbund und dessen Internationales Institut für geistige Zusammenarbeit Albert Einstein dazu ein, mit einer Person seiner Wahl über ein Thema seiner Wahl zu diskutieren. Der Völkerbund ging aus der Pariser Friedenskonferenz hervor und sollte nach dem Ersten […]
  • Über den Frieden muss man reden Am 21. September war es im Zeughaus, im Museum für Geschichte, im Volkskundemuseum und auch im Naturkundemuseum zwischendurch ganz schön laut. Wenn die Gruppen wechselten, wenn die Brotsuppe nach einem Rezept aus der Zeit des Ersten Weltkriegs aufgegessen oder ein Streit noch nicht […]
  • Ein himmlisches Erdenrund Für die Wissenschaft wurden sie anfänglich nur selten genutzt, dienten stattdessen vor allem repräsentativen Zwecken. Gepaart waren sie oft mit einem himmlischen Gegenpart, auf dem die Fixsterne und Sternbilder eingezeichnet waren. Ein solches Paar aus der Werkstatt von Vincenzo […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benutzen Sie diese HTML Tags und Attribute:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>