© Universalmuseum Joanneum/ Naturkundemuseum

16. September 2015 / Valerie-Therese Taus

Ich zeichne mir die Welt, wie sie mir gefällt!

Kunst- & Naturvermittlung | Kunsthaus Graz

Frei nach diesem Motto hat sich das Naturkundemuseum eine „weltbewegende“ Zeichenaktion für den BIG DRAW GRAZ überlegt: Lass deiner Fantasie freien Lauf und verewige deine (erfundene oder reale) Lieblingslandschaft auf Papier – erlaubt ist alles!

Während der „ORF Langen Nacht der Museen“, am 3. Oktober zwischen 18 und 23 Uhr, öffnet das Naturkundemuseum sein Labor im 1. Stock. Mit vielen farbenfrohen Buntstiften kannst du deine eigene „Weltanschauung“ auf Postkarten verewigen.

„Every Drawing Tells a Story!“

Wo gefällt es dir am besten? Welche Geschichte erzählt deine Lieblingslandschaft? Was hast du dort erlebt, gesehen, gehört? Welcher Ort gefällt dir so gut, dass du ihn am liebsten mit nach Hause nehmen und behalten würdest?

Ist dein Lieblingsort klein, groß, bunt oder einfarbig? Findet man ihn draußen in der Natur, in einer Stadt, vielleicht irgendwo drinnen oder nur in deiner Fantasie?

Vielleicht hast du deinen Urlaub an einem schönen Strand verbracht? Oder vielleicht ist dein Lieblingsort überall dort, wo die Katze gerade gemütlich vor sich hindöst oder wo du mit deiner Familie und deinen Freunden zusammen bist?

 

© Universalmuseum Joanneum/ Naturkundemuseum

© Universalmuseum Joanneum/ Naturkundemuseum

 

Fang deinen Lieblingsplatz gedanklich ein und bring ihn ganz einfach über die Spitze deines Buntstifts direkt auf eine leere Karte! Deine persönlichen Gedanken oder die Geschichte hinter deinem Kunstwerk findet auf der Rückseite der Postkarte einen Platz.
Wenn du auch andere an deiner selbstgestalteten Postkartenidylle teilhaben lassen möchtest, können sie nach dem BIG DRAW im Naturkundemuseum auch als gemeinsames Kunstwerk ausgestellt werden!

 

Naturkundemuseum_Hoch

Kategorie: Kunst- & Naturvermittlung | Kunsthaus Graz
Schlagworte: |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benutzen Sie diese HTML Tags und Attribute:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>