Vom stolzen Soldaten zum Bettler

Was bleibt vom Krieg?

12.09.2021 13:00-14:00


Treffpunkt: Schloss Eggenberg, Shop
Kosten: 2,50 €/Person (exkl. Eintritt)

Anmeldung: info-eggenberg@museum-joanneum.at oder +43 316/8017-9560

Hinweise: Teilnehmer*innenzahl begrenzt, Anmeldung erforderlich

 

Informationen zu den aktuellen Hygiene- und Sicherheitsstandards während Ihres Besuchs finden Sie hier.

 


 

Kuratorinnenführung mit Karin Leitner-Ruhe zum Abschluss der diesjährigen Sonderausstellung der Alten Galerie.

Schlachten zu Wasser und zu Land, Belagerungen und über das Land ziehende Truppen sind die üblichen Darstellungen von Krieg. Das Leben im Lager, Plünderungen und andere Gräueltaten abseits des Schlachtfeldes werden in der Kunst der Frühen Neuzeit seltener bildlich aufgenommen. Die wenigen Abbildungen zeigen jedoch die nicht zu leugnenden Tatsachen für den Großteil der Beteiligten: Verwundungen, Flucht, Armut und Elend – im schlimmsten Fall der Tod.

 

Alte Galerie, Schloss Eggenberg

Eggenberger Allee 90
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9560
altegalerie@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
27. März 2021 bis 31. Oktober 2021 Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr
01. November 2021 bis 31. März 2022

geschlossen, 1. November bis 19. Dezember 2021 jedoch im Rahmen einer Führung nach Voranmeldung zugänglich


01. April 2022 bis 30. Oktober 2022 Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr
01. November 2022 bis 31. März 2023

geschlossen, 1. November bis 18. Dezember 2022 jedoch im Rahmen einer Führung nach Voranmeldung zugänglich


Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di–Fr 10–12 Uhr und nachmittags gegen Voranmeldung

 

 

1. November 2021 (

mit gebuchter Führung

)
8. Dezember 2021 (

mit gebuchter Führung

)
18. April 2022
6. Juni 2022
15. August 2022
1. November 2022 (

mit gebuchter Führung

)
8. Dezember 2022 (

mit gebuchter Führung

)

24. bis 26. Dezember 2021
31. Dezember 2021
24. bis 26. Dezember 2022
31. Dezember 2022