"Zum Vergnügen des Publikums"

Alte und Neue Galerie feiern 200. Geburtstag

Anlässlich des 200-Jahr-Jubiläums der Gemäldegalerie widmen wir uns im September mit gratis Spezialführungen und innerhalb der Reihe „200 Jahre Bildergalerie“ den Anfängen und dem Werden der Sammlung. Wie ist diese entstanden? Woher kamen die Bilder? Und welche Objekte befinden sich seit 1819 in der Galerie?

 

Dabei werden die wichtigsten Sammler und Mäzene im 19. Jahrhundert besprochen, darunter die Gründer Landeshauptmann Ferdinand Graf Attems und Joseph August Stark, der erste Galeriedirektor. Beginnend und abschließend mit Kuratorinnenführungen folgen wir dem Weg von der Akademie zur Galerie.

Jubiläumsprogramm September 2019

Die Teilnahme an den Führungen ist kostenlos.

 

Michael Pacher, Werkstatt, Evangelistensymbole, Löwe des hl. Markus, um 1470-80
Führung

200 Jahre Bildergalerie

Von ausgezeichneter Schönheit (11 Uhr)

01.09.2019 > Alte Galerie, Schloss Eggenberg

Neueste Forschungen ergaben, dass die erste öffentliche Gemäldegalerie in Graz vor genau 200 Jahren erstmals für alle Bürger/innen zugänglich wurde. mehr...

Michael Pacher, Werkstatt, Evangelistensymbole, Löwe des hl. Markus, um 1470-80
Führung

200 Jahre Bildergalerie

Von ausgezeichneter Schönheit (14 Uhr)

01.09.2019 > Alte Galerie, Schloss Eggenberg

Neueste Forschungen ergaben, dass die erste öffentliche Gemäldegalerie in Graz vor genau 200 Jahren erstmals für alle Bürger/innen zugänglich wurde. mehr...

Lucas Cranach d. Ä. (1472 – 1553), Urteil des Paris
Führung

200 Jahre Bildergalerie

Die Anfänge der Gemäldegalerie

08.09.2019 > Alte Galerie, Schloss Eggenberg

Anlässlich des 200-Jahr-Jubiläums der Gemäldegalerie widmet sich diese Führung den Anfängen der Sammlung. mehr...

Sofonisba Anguissola (um 1532 - 1625), Bildnis eines Mädchens
Führung

200 Jahre Bildergalerie

Sammler und Mäzene im 19. Jahrhundert

15.09.2019 > Alte Galerie, Schloss Eggenberg

Anlässlich des 200-Jahr-Jubiläums der Gemäldegalerie widmet sich diese Führung den wichtigsten Sammlern und Mäzenen der Galerie im 19. Jahrhundert. mehr...

Johann Veit Kauperz (1741–1815) Studie zweier sitzender Männerakte
Führung

200 Jahre Bildergalerie

Von der Akademie zur Bildergalerie

22.09.2019 > Alte Galerie, Schloss Eggenberg

Anlässlich des 200-Jahr-Jubiläums der Gemäldegalerie zeichnet diese Führung den Weg von einer Akademie zu einer Gemäldegalerie nach. mehr...

Dosso Dossi (um 1490 - 1542), Herkules und die Pygmäen  bzw.  Ercole II. d'Este als Herkules
Führung

200 Jahre Bildergalerie

Julie von Benedek, eine engagierte Gemäldesammlerin

29.09.2019 > Alte Galerie, Schloss Eggenberg

Eine verlorene Schlacht und persönliche Umstände führten dazu, dass Julie von Benedek in Graz lebte und ihre Gemäldesammlung dem Joanneum vermachte. mehr...

Bartholomäus Spranger (1546–1611), Venus, Ceres und Bacchus
Führung

200 Jahre Bildergalerie

Großzügige Schenkungen im 19. Jahrhundert

29.09.2019 > Alte Galerie, Schloss Eggenberg

Das Kaiserhaus, Adel und Bürgertum unterstützten die junge Institution der Bildergalerie mit großzügigen Schenkungen. Ihnen verdanken wir heute noch viele wertvolle Gemälde. mehr...

Programm Neue Galerie



Hier geht es zum Programm der Neuen Galerie Graz im Rahmen des Jubiläums.

mehr...

Michael Pacher, um 1470/80, "Aufbahrung des hl. Thomas Becket",

Freier Eintritt für das Publikum zu Zeiten wie vor 200 Jahren



Die Alte Galerie und die Neue Galerie Graz, die beide 1941 aus der Grazer Landesbildergalerie in Graz hervorgingen, werden im September 2019 an fünf Sonntagen bei freiem Eintritt für das Publikum zugänglich gemacht – zu den gleichen Zeiten wie vor 200 Jahren. 
Aktionszeitraum: 1. bis 30. September 2019, Donnerstag, 10–12 Uhr, und Sonntag, 11–13 Uhr

Zur Geschichte der Bildergalerie

21. März 1819 – Kunst für die Allgemeinheit seit 200 Jahren



Im März vor 200 Jahren konnte man in der Grätzer Zeitung unter den „Ständischen Verlautbarungen“ eine „Kundmachung“ lesen, wonach ab 21.3.1819 die „Bildergallerie“ für „Jedermann“ geöffnet sein wird.

mehr...

Alte Galerie, Schloss Eggenberg

Eggenberger Allee 90
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9560
altegalerie@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
26. April bis 31. Oktober Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr
01. November bis 31. März 2020

geschlossen, nur im Rahmen einer Führung und nach Voranmeldung zugänglich


01. April 2020 bis 31. Oktober 2020 Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr
01. November 2020 bis 31. März 2021

geschlossen, nur im Rahmen einer Führung und nach Voranmeldung zugänglich


Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di–Fr 10–12 Uhr und nachmittags gegen Voranmeldung

 

 

13. April 2020
1. Juni 2020
26. Oktober 2020

24. bis 25. Dezember
24. bis 25. Dezember 2020