Hl. Maria Magdalena

David Teniers d. J.

Foto: UMJ/N. Lackner

David Teniers d. J. (1610–1690)

Werkstatt

Hl. Maria Magdalena

Öl auf Leinwand

Inv.-Nr.: 627

Büßende Maria Magdalena

 

Teniers zeigt hier Maria Magdalena, die prominenteste Büßerin des katholischen Heiligenkalenders, die sich zu Askese und Meditation in eine kahle Einsiedlerhöhle zurückgezogen hat. Weltflucht und Verzicht sind Kennzeichen des frühen Mönchtums und prägen das strenge Selbstverständnis der großen Reformorden. Für die Gegenreformation in ihrem ständigen Kampf gegen Luxus und Verweltlichung gewann der Typus des selbstlosen Asketen mit seiner „seligen Buße“ eine neue Vorbildrolle, der die Gläubigen nacheifern sollten.

Alte Galerie, Schloss Eggenberg

Eggenberger Allee 90
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9560
altegalerie@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten


12. bis 19. Dezember 2021 nur mit Führung nach Voranmeldung

1. April bis 30. Oktober 2022 Di-So, Feiertag 10 - 18 Uhr 

1. November bis 18. Dezember 2022 nur mit Führung nach Voranmeldung

 

Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di-Fr 10 - 12 Uhr und nachmittags gegen Voranmeldung

 

 

18. April 2022
6. Juni 2022
15. August 2022
1. November 2022 (

mit gebuchter Führung

)
8. Dezember 2022 (

mit gebuchter Führung

)