Highlights in der Dauerausstellung der Alten Galerie


Mittelalter


Die mittelalterliche Kultur, deren Ausstrahlung weit über moderne Landesgrenzen hinausreicht, ist zutiefst kirchlich bestimmt. Dies gilt in besonderem Maße für das heutige Österreich, wo das  mehr...

Renaissance & Gegenreformation


Renaissance und Humanismus bewirkten im 16. Jahrhundert einen tiefgreifenden kulturellen Wandel in Europa. Bürger wie Adelige bekannten sich in großer Zahl zur Lehre Martin Luthers und  mehr...

Neue Kunstgattungen 16.-17. Jh.


War das Mittelalter noch nahezu ausschließlich von kirchlichen Themen geprägt, so ist für die neuzeitliche Kunst überhaupt die Zweiteilung in sakrale und profane Stoffe grundlegend.  mehr...

Große Manier & Caravaggismus


Der Vorrang der Historie als Träger bedeutungsschwerer Stoffe und allgemein gültiger Botschaften findet besonderen Ausdruck in der Wahl des großen Formats. Diesen Anforderungen entspricht  mehr...

Bilderkabinette 16.-18. Jh.


Seit der späteren Renaissance bildete sich die moderne Kultur der Privatsphäre heraus, die auch eine individuelle Sammelkultur einschloss. Fürstliche Residenzen wie patrizische Wohnhäuser  mehr...

Um 1800


Die glänzende Entfaltung der kirchlichen Barockkunst im 18. Jahrhundert verlief parallel zu Entwicklung und Ausbreitung aufklärerischen Denkens, das den mit aller Pracht inszenierten  mehr...

Alte Galerie, Schloss Eggenberg

Eggenberger Allee 90
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9770
F +43-316/8017-9779
altegalerie@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
01. April bis 29. Oktober Mi-So, Feiertag 10 - 17 Uhr

1. November bis 31. Dezember 2017:

nur im Rahmen einer Führung und nach Voranmeldung zugänglich. 


Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender.


Öffnungszeiten der Bibliothek
Di–Fr 10–12 Uhr und nachmittags gegen Voranmeldung