Weiter zum Inhalt


Volkskundemuseum

Was sagen uns Dinge, die einst den Alltag von Menschen begleitet haben? Seit 1913 sammelt, bewahrt und deutet das Volkskundemuseum dingliche Zeugnisse gesellschaftlichen Lebens und menschlicher Schicksale. Ursprünglich war der Fokus auf die bäuerliche Gesellschaft vor den Weltkriegen gerichtet. Heute wendet sich die Aufmerksamkeit des Museums auf das Leben in einer globalisierten Welt, die ihre Wurzeln aus kulturellen Relikten neu definiert.

 

  • Ausstellung
  • 28.03.-30.11.2014

Aberglauben - Aberwissen

Welt ohne Zufall

Das Volkskundemuseum Graz besitzt eine umfangreiche Sammlung an Objekten aus dem 18. bis ins beginnende 20. Jahrhundert, die als abergläubisch, volksmagisch oder einfach als Zaubermittel bezeichnet werden.   Lesen Sie mehr

Aberglauben - Aberwissen
  • Dauerausstellung

Volkskundemuseum

Was sagen uns Dinge, die einst den Alltag von Menschen begleitet haben? Seit 1913 sammelt, bewahrt und deutet das Volkskundemuseum dingliche Zeugnisse gesellschaftlichen Lebens und menschlicher Schicksale.   Lesen Sie mehr

Volkskundemuseum
  • Veranstaltung
  • 05.08.2014

Treffpunkt Museum

Enge oder Nähe? Leben in einem Rauchstubenhaus

In der neuen Formatreihe "Treffpunkt Museum" stellen Expertinnen des Museums in einer kurzen Führung ein Thema des Museums vor und laden anschließend zum Austausch und vertiefenden Gespräch bei Kaffee und Kuchen.
  Lesen Sie mehr

Treffpunkt Museum

Ab ins Museum!

Hi Jump Ferienwoche zu Gast im Universalmuseum Joanneum!

Fünf Tage lang volles Programm im Universalmuseum Joanneum!  Lesen Sie mehr

Ab ins Museum!